Watch this brief video that explains how Monimoto works:




Monimoto verfügt über GPS, GSM und Bluetooth Module als auch einen Accelerometer. Im Lieferumfang kommt auch ein berührungsloser Schlüssel mit, der direkt mit dem Monimoto-Gerät kommuniziert. 


Wenn das Monimoto-Gerät und der Schlüssel nebeneinander sind, also in der Reichweite  - befindet sich Monimoto in Bereitschaftsmodus (bereit, jegliche Bewegung, z.B. Motorrad Bewegung zu erkennen). Erkannt das Gerät eine Bewegung, sucht er immer danach, ob der Schlüssel in seiner Nähe ist. Wenn der Schlüssel nicht gefunden wird - geht Monimoto in Alarmmodus über und fängt mit Warnungsverfahren an - ruft den Besitzer zwei mal und fängt ansnchließend an, die Meldungen zu schicken.


Wird der Schlüssel in Alarmmodus gefunden - kehrt Monimoto zu dem Bereitschaftsmodus zurück.  


Immerhin ist es wichtig zu erwähnen, dass selbst in Alarmmodus sucht das Gerät nicht ununterbrochen nach der Schlüssel in seiner Reichweite, aber es macht in bestimmten Zeitabständen: jede 3 Minuten (wenn das Gerät in Bewegung ist) und jede 30 Minuten (wenn das Gerät sich nicht bewegt). Mit anderen Worten, wenn der Schlüssel in der Reichweite des Monimoto-Geräts für eine kürzere Zeit bleibt, kann es passieren, dass das Gerät immerhin in Alarmmodus bleibt. Das passiert meistens, wenn die Kunden das Gerät testen und eine Probefahrt ohne Schlüssel machen, um Alarm auszulösen. Wenn Monimoto zurück ist, es muss länger als 5 Minuten in der Nähe bzw. Reichweite der Schlüssel bleiben um den Alarmmodus abzuschalten.  


ACHTUNG: jegliche Bluetooth Verbindung von der App aus versetzt das Gerät in den Bereitschaftsmodus oder verhindert den Alarm.  


Hier ist ein vereinfachtes Schema das die Arbeitsweise von Monimoto veranschaulicht:


Hier ist eine Zeitachse die uns das Verhalten von Monimoto zeigt ab den Zeitpunk, wenn die Bewegung festgestellt wurde:



Den Schlüssel sollte man von dem Monimoto-Gerät fern halten.Unsere Empfehlung ist, den Monimoto Schlüssel in der Tasche Ihrer Motorradjacke oder Hosen zu tragen, da der Schlüssel nicht wasserdict ist. 


Sie müssel das Alarmsystem nicht aktivieren bzw. deaktivieren. Der Schlüssel macht es für Sie.