Gilt nicht für MM5 oder MM6

Neue Funktionen

  • Motorradstandortabfrage - Sie können Ihren Motorradstandort mit einer gewissen Verspätung abfragen, selbst wenn es mit dem berührungslosen Schlüssel gestohlen wurde. Lösen Sie den Alarm absehentlich aus, indem Sie den Schlüssel per Fernzugriff aus der App löschen. Standardmäßig dauert es 5 Minuten bis 24 Stunden. Das Gerät startet den Alarm mit der nächsten regelmäßigen Benachrichtigung.
  • SIM-Status - Sie können jetzt den Status Ihrer SIM-Karte auf der App sehen und ganz einfach das Konto aufladen.
  • Echtzeitortung/Live-Tracking - Sie können die Aktualisierung von Standortdaten jede Minute in Alarmmodus während sich der Fahrzeug bewegt  anfordern.

Ernennungswerte Optimierung

  • Keine Fehlalarme mehr, verursacht durch vorbeifahrende Fahrzeuge, selbst wenn das Fahrzeug in einer lärmigen Straße geparkt ist.
  • Akkuoptimierung gemäß dem Energieverbrauch.
  • Präzisere Anzeige eines niedrigen Akkustands.
  • Das Gerät stellt automatisch eine Verbindung zu einem anderen Mobilfunknetz her, wenn der Netzbetreiber kein Internet für das Gerät in dem Moment bereitstellt. Diese Funktionalität ist nur mit der Monimoto-SIM-Karte verfügbar.
  • Verbesserte Anruffunktionalität. Das Gerät wird noch hartnäckiger versuchen, Sie anzurufen, so dass Sie noch schneller über mögliche Bedrohungen gewarnt werden könnten.
  • Verbesserte Registrierung auf Mobilfunknetz, die zu weniger verpassten regelmäßigen Updates beiträgt.

Wenn Sie bereit sind, die Firmware zu aktualisieren, fangen wir mit kleinen aber sehr wichtigen Schritten an:

  • Überprüfen Sie im Apple App Store oder im Google Play Store, ob die NEUSTE Version auf Ihrem Handy installiert ist. Die neueste Version ist 1.6.2
  • Finden Sie heraus, welche Cloud-Version Sie verwenden. Öffnen Sie die monimoto App und gehen Sie auf EINSTELLUNGEN Tab. Wenn Sie dort das SIM-Karte-Menü sehen, bedeutet dies, dass Ihr Gerät Monimoto Cloud V2 verwendet und ein Firmware-Update nicht obligatorisch, aber empfehlenswert ist.
  • Wenn Sie das SIM-Karten-Menü NICHT nicht finden können, bedeutet dies, dass Ihr Gerät immer noch in der Monimoto Cloud V1 läuft.
  • Möglicherweise sehen Sie auch [V1] oder [V2] unten auf der Einstellungen Tab.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre SIM-Karte nicht abgelaufen und deaktiviert ist!
  • Wichtig! Wenn Ihre SIM-Karte deaktiviert und das Gerät auf V1 ist, können Sie die neue Einstellung ohne unsere Hilfe nicht abschließen. Wenden Sie sich direkt über die App an den Monimoto-Support, und wir werden Ihre SIM-Karte vorübergehend aktivieren.
  • Wenn Sie eine ältere Firmware als 0.10.5.61 hatten und die Cloud-Version von V1 auf V2 aktualisiert haben, müssen Sie das Gerät aus der Geräteliste der Monimoto-App löschen und erneut zuordnen.
  • Sobald die Firmware Version 0.10.5.61 oder höher ist, wird sie automatisch auf die neue Cloud [V2] angewendet.
  • Wir empfehlen, die Monimoto Akkus durch neue zu ersetzen, denn das wird in der Zukunft Zeit sparen.


Anweisungen aktualisieren:

WINDOWS    

MAC OS  

LINUX