Wenn Sie eine andere SIM-Karte als die Standard-SIM-Karte von Monimoto verwenden, müssen Sie die APN-Adresse eingeben, die Sie vom GSM-Betreiber erhalten sollen, dem die SIM-Karte gehört. Wenn Sie jedoch versuchen, eine Prepaid-SIM-Karte zu verwenden, die leer ist, können Sie Monimoto höchstwahrscheinlich erst dann Ihrem Handy zuordnen, wenn Sie das Geld für Ihre SIM-Karte überwiesen haben.


Wenn Sie eine Monimoto-SIM-Karte verwenden und nach APN-Einstellungen gefragt worden sind, geben Sie solche Daten ein: m2m.tele2.com

Passwort ist nicht erforderlich. Die oben erwähnte APN Adresses ist ein Standardparameter, der als werkseitige Einstellung  kommt.


Hinweis: Das zugeordnette Gerät merkt sich das APN, bis Sie es von Ihrem Handy abbinden oder die Standardparameter wiederherstellen.    

                                                                

Selbst wenn Sie die Standardparameter wiederherstellen bleibt die APN Adresse m2m.tele2.com