Diese Anweisungen sind für Android 


Wenn Sie die Schritte des Einstellungsassistenten von App befolgen, sollten Sie zu einer Option "Wählen Sie Ihr Monimoto" gelangen. Sie sollten die Seriennummer Ihres Geräts sehen, wie es auf dem Aufkleber zu sehen ist. Tippen Sie auf das "rot +" und lassen Sie das Gerät den Rest für Sie erledigen.



Überprüfen Sie nochmals, ob die Batterien eingesteckt sind und ob die Plastiklasche entfernt ist. Wenn Sie Ihr Monimoto-Gerät nicht auf der Liste sehen, tippen Sie auf Erneut abfragen. Führen Sie dies bei Bedarf mehrmals durch. Wenn unten eine Fehlermeldung angezeigt wird, müssen Sie nach allgemeinen Regel das Bluetooth auf Ihrem Telefon neu starten (ausschalten und wieder einschalten) und erneut versuchen, eine Verbindung herzustellen. Einige Handy Modelle, insbesondere solche, die mit der Android-Version 6.0.1 ausgeführt sind, erfordern mehrere Verbindungsversuche.


Wenn Ihnen kein Gerät zur Auswahl steht, versuchen Sie, den Cache und die Daten der Monimoto-App zu löschen:


1. Öffnen Sie das Menü von Handyeinstellungen. Tippen Sie in Ihrem Benachrichtigungsfeld auf das Zahnradsymbol.

2. Finden Sie die Monimoto-App im Menü und lokalisieren Sie die App.

3. Tippen Sie auf Speicher (Storage) und die Schaltflächen zum Löschen des Caches. Versuchen Sie erneut die Verbindung zur App - als einer neu installierten App - herzustellen.


 


Sind Sie noch stecken geblieben, versuchen Sie auf diese Reihenfolge:

  1. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Handys aus oder versuchen Sie Ihr Handy neu zu starten.
  2. Setzen Sie das Monimoto auf Standardeinstellungen https://www.youtube.com/watch?v=uc6zRostSLc zurück. Achten Sie darauf, dass die LED lange blinkt, wie im Video gezeigt wird.
  3. Schalten Sie Bluetooth ein.
  4. Folgen Sie den App-Assistenten durch, bis die Registerkarte oben angezeigt wird.


Ein Video zum Thema wie ordnet man die Geräte zu (Kopplung) finden Sie hier: https://support.monimoto.com/support/solutions/articles/27000024009-how-to-setup-monimoto-for-first-use 



Wenn das immer noch nicht hilft, gehen Sie zu den Bluetooth-Einstellungen des Handys und überprüfen Sie, ob unter den zugeordneten (gekoppelten) oder verfügbaren Geräten das Monimoto-Gerät mm.xxxxxxxx angezeigt wird. Monimoto sollte in der Liste der verfügbaren Geräte angeführt werden - versuchen Sie es zuzuordnen.

Wenn die Zuordnung erfolgreich ist: heben Sie die wieder auf und prüfen Sie erneut die Liste der verfügbaren Geräte. Dieser Schritt ist für einige Handy-modelle erforderlich. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung von der Monimoto-App aus herzustellen.









Diese Anweisungen sind für iPhones 


Wenn Sie die Schritte des Einstellungsassistenten von App befolgen, sollte Bluetooth-Zuordnung-Anfrage erscheinen. 




Wenn dies nicht passiert, müssen Sie versuchen, Bluetooth auszuschalten, mindestens 5 Sekunden zu warten und dann wieder EINschalten. Versuchen Sie dies mehrmals, wenn es im ersten Mal nicht gelingt.  So schalten Sie Bluetooth aus:



Oder hier:




Dieses Problem wurde an iPhone-Versionen 4, 4s, 5 und 5s beobachtet.


In den meisten anderen Fällen erhalten Sie eine Fehlermeldung mit der Erklärung, was falsch ist. Besuchen Sie unsere Hilfsspalte, um weitere Informationen zu dem Fehler zu erhalten, oder wenden Sie sich direkt an uns.